Zurück zum Blog

Beliebt

After-Sales-Erfahrung: Präzise und maßgeschneiderte Benachrichtigungen – brauchen Einzelhändler und Brands diese wirklich?

Vanongo | 5 minutes read | Erstellt am: 26 Mai, 2021 at 12:08

Teilen:

Wenn wir als Verbraucher im Internet nach bestimmten Waren suchen und Stunden in verschiedenen E-Commerce Seiten verbringen, haben wir eine genau definierte Customer Journey, bestimmt vom Marketing- und User Experience-Team,  damit Kunden mit höherer Wahrscheinlichkeit schnell zum Checkout gelangen und ihre Bestellung aufgeben.  In der Regel wird die Bestellung dann an das Lieferunternehmen weitergeleitet, das Ihnen im besten Fall den Status der Bestellung mitteilt, ob diese versandt wurde und wann Sie die Lieferung erhalten (bleiben Sie entspannt und warten Sie tagsüber). In Wirklichkeit erhalten Sie diese Informationen meist zu spät, nämlich dann, wenn Sie sich entscheiden, die Wohnung oder das Büro zu verlassen und plötzlich eine SMS oder E-Mail erhalten, dass Ihre Bestellung in 2 Stunden eintrifft.

Hier haben wir also die größte Herausforderung: Es gibt keine Möglichkeit für ein Unternehmen, die User Journey im After-Sales-Prozess zu steuern und zu beeinflussen.

Die Verbraucher werden mit dem Kurier allein gelassen, und die Unternehmen haben keine Ahnung, wie der Prozess aussieht. Alle Kontaktpunkte mit Verbrauchern nach dem Kaufvorgang haben nichts mit der Brand zu tun, bei der die Kunden eine Bestellung aufgegeben haben, und das Unternehmen kann die Markentreue nicht weiter aufbauen.

Was Verbraucher wollen:

  • Auswahl des genauen Zeitfensters, wann die Waren geliefert werden.
  • Ihr Paket während des gesamten Lieferprozesses zu verfolgen. 
  • Ihren Zeitplan nicht an den des Kuriers anpassen zu müssen. 

Was das Unternehmen will:

Kontrolle über die gesamte Customer Journey um mit dem Endkunden in Verbindung zu bleiben und zu versuchen, durch alle zusätzlichen Kontaktpunkte, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen und den Kunden einen Grund geben, immer wieder zum Händler zurückzukehren , das Upselling zu erreichen. 

Individuelle Benachrichtigungen, das Logo Ihres Unternehmens, eine detaillierte Beschreibung des gelieferten Artikels und zusätzliche Werbeanzeigen Ihrer Brand sind etwas, wodurch der Service von VanOnGo Mehrwert bietet. Der Verbraucher fühlt sich also als Teil der nahtlosen Customer Journey, angefangen bei der Suche nach dem Produkt auf der E-Commerce-Plattform des Händlers bis hin zu dem Zeitpunkt einer zufriedenstellenden Lieferung.

Dies bedeutet weitere Möglichkeiten für Brands, langfristige Beziehungen aufzubauen. Es geht auch darum, alltägliche organisatorische Erfahrungen in Momente der Aufregung für die Kunden umzuwandeln, die bei ihnen einkaufen.

Im Einklang mit Unternehmen schaffen wir bei VanOnGo das beste After-Sale-Erlebnis.

Vanongo

Administrator

Teilen:

    Melden Sie sich für Updates an und um auf dem Laufenden zu bleiben

    pic
    pic